Schlepperfreunde Olfen e.V.

Teilnahmebedingungen

 

1. Allgemeine Bestimmungen 

 

  • Mit Absenden des ausgefüllten Anmeldeformulars erkenne ich die Bedingungen der Teilnahme uneingeschränkt an und verpflichte mich, den Richtlinien für die Veranstaltung Folge zu leisten.  

  • Ich bestätige hiermit ausdrücklich, auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko an der Veranstaltung teilzunehmen. Einer eventuell notwendigen medizinischen Versorgung stimme ich zu. 

  • Ich versichere gleichzeitig, keinerlei Rechtsansprüche oder Forderungen an den Veranstalter, dessen Mitarbeiter sowie Helfer und andere betroffene Personen zu stellen, soweit nicht Haftpflichtverscherungsansprüche bestehen. 

  • Der Veranstalter hat das Recht, Teilnehmer von der Veranstaltung auszuschließen, sofern diese in einer Weise handeln, die den ungestörten Ablauf der Veranstaltung oder die Sicherheit gefährden. 

  • Im Fahrerlager wird Strom zur Verfügung gestellt in der Zeit von Fr. 13 Uhr bis mindestens So. 16 Uhr. Eine Garantie auf dauerhaften Stromfluss wird nicht gegeben.  

  • Eine Anreise ist frühestens ab Freitagmittag möglich. Abreise am Sonntag nicht vor 15 Uhr!!!  

  • Während der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen gemacht. Ich stimme im Sinne der DSGVO zu, dass ich keine Rechtsansprüche gegen eine Veröffentlichung und Nutzung des Bildmaterials erheben werden.  

 

 2. Die Exponate/Maschinen/Fahrzeuge betreffende Bestimmungen 

 

  • Das Fahren auf dem Ausstellungsgelände ist nur mit max. 6 km/h erlaubt.  

  • Alle Fahrzeuge unterliegen der StVO und StVZO. 

  • Das Fahren unter Alkoholeinfluss ist verboten. 

  • Jeder Fahrer muss eine gültige und der Kategorie des jeweils benutzten Fahrzeuges entsprechenden Fahrerlaubnis besitzen. 

  • Kindern ist das Fahren oder der Betrieb der Exponate/Maschinen/Fahrzeuge grundsätzlich verboten. 

  • Die Fahrzeuge müssen durch die Eigentümer/Halter haftpflichtversichert sein. 

  • Alle Exponate/Maschinen/Fahrzeuge sind nur unter Aufsicht des Besitzers/Halters/Betreuers in Betrieb zu nehmen. 

  • Das Laufen lassen von Maschinen/Motoren ohne Aufsicht ist nicht gestattet. 

  • Das Mitfahren ist nur bei Fahrzeugen mit einer vorgesehenen Sitzmöglichkeit erlaubt. 

  • Bei undichten Fahrzeugen ist eine Ölauffangwanne mitzubringen, um Verunreinigungen des Erdreichs zu verhindern. Hiermit aufgefangene Öle oder sonstige Flüssigkeiten, sind vom Verursacher ordnungsgemäß zu entsorgen.  

  • Für Zuwiderhandlungen gegen die StVO, StVZO sowie die weiteren hier getroffenen Vereinbarungen übernimmt der Veranstalter keine Verantwortung. Der Veranstalter lehnt gegenüber Teilnehmern, Eigentümern, Haltern, Begleitpersonen sowie Besuchern jede Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden ab. 

 

 

Zürück zur Anmeldung

Joomla Plugin